Die wichtigste Sache

Die wichtigste Sache

Frag dich selbst: “Was ist, für einen Menschen, das Wichtigste auf der Welt?” Ich glaube, es ist die Wahrheit. Wahrheit ist Wissen, und Wahrheit ist Ehrlichkeit. In dem Ausmaß, in dem ein Mensch Wissen und Ehrlichkeit besitzt, ist er reich. Mirabeau hat einmal gesagt: “Wenn es die Ehrlichkeit nicht gäbe, müssten wir sie als bestes Mittel zum Reichwerden erfinden.” Shakespeare schrieb: “Ehrlich sein heißt, wie es in dieser Welt hergeht: Ein Auserwählter unter Zehntausenden sein.” Sie hatten beide Recht.

Unwissend zu sein, bedeutet, arm zu sein. Das hat nicht unbedingt etwas mit Geld zu tun, obwohl man selten einen Menschen mit Wissen findet, der nicht gut in der Welt zurechtkommt. Sie sind vielleicht nicht wohlhabend im herkömmlichen Sinne, aber sie haben genug für ihre Bedürfnisse und sind in vielerlei Hinsicht enorm wohlhabend. Ein Mensch wird das Leben, die Welt und die Menschen in dem Maße genießen, in dem er sich von der Unwissenheit weg und hin zum Wissen bewegt.

Vielleicht genauso wichtig oder sogar noch wichtiger ist, dass das Ausmaß, in dem ein Mensch über Wahrheit und Wissen verfügt, den Grad seiner individuellen Freiheit bestimmt. Jeder Mensch wird unwissend geboren und muss eine Zeit lang in Unwissenheit leben. Aber wenn ein Mensch unwissend bleibt, ist das seine eigene Schuld. Der Kampf gegen die Unwissenheit, den jeder im Laufe seines Lebens führt, muss eine individuelle, persönliche Angelegenheit sein. Niemand kann uns die Wahrheit geben. Ein anderer Mensch kann uns auf die Wahrheit hinweisen und uns auffordern, uns diese zu eigen zu machen, aber sie ist viel zu groß, um passiv empfangen zu werden. Sie muss aktiv gesucht werden, wenn sie von Bedeutung sein soll. Wir können dazu inspiriert werden, nach der Wahrheit zu suchen, aber wenn wir sie nicht selbst finden, wird sie uns wenig nützen.

“Der Geist der Wahrheit und der Geist der Freiheit – sie sind die Säulen der Gesellschaft.”

-Henrik Ibsen

Ein starker Mann kann einen schwachen Mann nicht stark machen. Aber ein schwacher Mann kann sich selbst stark machen, indem er für eine bestimmte Zeit eine geplante Vorgehensweise befolgt, und natürlich kann ein starker Mann sich selbst stärker machen.

Meiner Meinung nach hat jeder von uns die Chance auf Freiheit und den Wohlstand, der mit Wissen und Verständnis einhergeht. Wenn wir uns entscheiden, aufzuhören, bevor wir unseren Wohlstand erreicht haben, sollten wir niemandem außer uns selbst die Schuld geben. Ich glaube, dass ein Mensch in dem Maße arm ist, in dem er unwissend ist, denn der Wohlstand und die Freiheit, die er sucht – wenn er sie wirklich sucht – sind überall um ihn herum. Sie befinden sich unter seinen Füßen und auf seinen Schultern; sie sind in der öffentlichen Bibliothek und im Buchladen an der Ecke. Die Wahrheit und der Reichtum, den sie mit sich bringt, umgeben uns jeden Tag unseres Lebens. Wenn wir sie nicht sehen, sind wir in der Tat arm. Horace Mann hat es so formuliert: “Behalte immer nur eines im Auge – die Wahrheit; und wenn du das tust, wird es dich, auch wenn es dich von den Meinungen der Menschen wegzuführen scheint, mit Sicherheit zum Thron Gottes führen.”


Dies ist ein Auszug aus Earl Nightingale’s Successful Living in a Changing World, einer offiziellen Nightingale-Conant-Publikation. Earl Nightingale, auch als der ” Begründer der Persönlichkeitsentwicklung” bekannt, wuchs während der Großen Depression in Kalifornien auf. Da seine Familie sehr arm war, bildete sich Nightingale in seiner örtlichen Bibliothek weiter. Sein Hauptaugenmerk lag auf der Frage, was die Menschen zu ihrem Wohlstand, ihren beruflichen Erfolgen und ihrem Glück führt. Nachdem er seine Karriere während des Zweiten Weltkriegs bei den US-Marines begonnen hatte, wurde er als Radiosprecher angeheuert. Schließlich wurde er ein beliebter täglicher Radiomoderator für CBS. Aufgrund seines Interesses an persönlicher Entwicklung und Audio gründete er zusammen mit Lloyd Conant die Nightingale-Conant Corporation.


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Weitere Beiträge von Earl Nightingale
    daniel-zjV8ptYgcEo-unsplash

    Die wichtigste Sache

    Frag dich selbst: “Was ist, für einen Menschen, das Wichtigste auf der Welt?” Ich glaube, es ist die Wahrheit. Wahrheit ist Wissen, und Wahrheit ist

    weiterlsen »
    Weitere Lesenswerte Beiträge
    Father and son with paper currency

    Wieviel verdienst du?

    Sohn: „Papa, kann ich dich was fragen?“Vater: „Na klar, worum geht’s denn?“Sohn: „Papa, wie viel verdienst du in der Stunde?“Vater: „Das geht dich nichts an.

    weiterlsen »